Moin

Wenn die Morgensonne in der Nase kitzelt, sollte man die Bettdecke wegstrampeln, sich anziehen und mit der Kamera rausgehen. Wenn's mitunter auch schwerfällt. Der Regen der letzten Tage hat der Natur gut getan. Der Reif taut in der Morgensonne. Und ich kann wieder Gräser fotografieren 🙂 Der Morgen ist laut: Die Vögel rufen, singen, tönen … Weiterlesen Moin

Aus meinem Pano-Archiv 3

Da ich mal wieder etwas Zeit in alten Archiven verbracht habe, fand ich noch einige Pano-Fotos von 2007 aus Schweden: Eine Tour über Älmhult (IKEA), den Vätteren-See, Mariefred (Tucholsky-Grab) nach Stockholm und über Söderköpping und Karlshamn zurück. Die erste Etappe bis Gränna Zweite Etappe bis Mariefred   Impressionen aus Stockholm   Rückfahrt entlang der Ostküste … Weiterlesen Aus meinem Pano-Archiv 3

Müllkommen in der „Stadt zum Leben“

Frei nach Johann Wolfgang von Goethe: Vom Unrat befreit sind Haus und Keller durch des Saarländers handwerkliches Geschick. In seinem Antlitz funkelt Ordnungsglück. Gegenüber der Buswendeschleife an der Schiffweilerstraße in Wiebelskirchen grüßen die Plakate mit den Portraits von Schöpfer und Altpeter. Rund um die Sammelcontainer für Altglas und Altpapier in der Buswendeschleife wird rund um … Weiterlesen Müllkommen in der „Stadt zum Leben“